von

Jahrestreffen der TA’s in Zentralamerika


Kategorien vor ort

on 12. bis 14.7. fand das jährliche Treffen der HORIZONT3000-Fachkräfte in der Region Zentralamerika im Exerzitienhaus La Palmera (in der Nähe von Managua) statt. Auch einige KollegInnen des Länderbüros nahmen teil, sie organisierten für uns das Rahmenprogramm und bereiteten das Treffen super vor, DANKE dafür! Dieses Jahr zum Thema Konflikte: Arten von Konflikten, Lösungsstrategien, interkulturelle Aspekte von Konflikten und verschiedene Konfliktpersönlichkeiten wurden in der Gruppe diskutiert.

Das Treffen wurde ausserdem für den Austausch zu Neuigkeiten in der Region und in Wien und zum generellen Beisammensein genutzt. Die neuen Interessensvertretungen wurden gewählt (Martina Podeprel und Stellvertreterin Theresa Stourzh). Ein Block widmete sich den spannenden Aspekten der Integration in Zentralamerika und der Reintegration in Österreich.

1. Reihe vlnr.: Peter Rupilius, Martina Podeprel, Maria van Deurse, Johann Mandelberger, Susanne Kummer, Teresa Stourzh, Peter Ludescher

2. Reihe vlnr.: Klaus Brunner, Janett Ramírez, Yolanda Rossman, Anna Planck, Adriana Toledo, Bianca Wulz, Martina Luger, Nubia Rocha

Mitgliedsorganisationen