von

Lisa Györkös neu in Nicaragua im Einsatz


Lisa Györkös hat diese Woche ihren Einsatz in Ciudad Sandino, Nicaragua bei unserer Partnerorganisation CECIM begonnen. Sie wird als sozialpädagogische Beraterin tätig sein. Im Vordergrund stehen die Entwicklung von neuen pädagogischen Methoden, das Training von Lehrkräften und die Beratung in der Organisationsentwicklung. Wir haben Lisa vor ihrer Ausreise zum Interview getroffen

Wie bist du auf HORIZONT3000 gestoßen?
Ich wurde durch eine Kollegin aus meiner früheren Arbeit, die momentan selbst auf Einsatz ist, auf die Organisation aufmerksam.

Warum hast du dich zu einem Personaleinsatz entschlossen?
Ich habe mich schon früh für die Entwicklungszusammenarbeit interessiert. Mitte 20 habe ich mehrere Jahre in Indien gewohnt und habe es als eine sehr bereichernde Zeit, sowohl persönlich als auch beruflich erlebt. Nachdem ich nun Berufserfahrung im Bildungsbereich in Österreich gesammelt habe, möchte ich diese im Rahmen des Personaleinsatzes vertiefen. Die Stelle als sozialpädagogische Beraterin ermöglicht mir meine bisherigen Erfahrungen als Sozialarbeiterin, Pflichtschullehrerin und im Bereich der EZA zu verbinden. Mein Mann unterstützt mich in diesem Vorhaben da ein längerer Auslandsaufenthalt ein gemeinsames Ziel von uns war.

Wie hat dein Umfeld reagiert?
Den Einsatz gemeinsam mit meinem Mann und unserer Tochter zu machen rief vor allem bei unseren Eltern Besorgnis und Traurigkeit hervor. Nichtsdestotrotz unterstützen sie uns und finden es wichtig, diese Erfahrung von Beginn an gemeinsam zu machen. Meine Freunde finden es aufregend und spannend und planen bereits ihren Besuch.

Wie läuft der Vorbereitungskurs?
Der Vorbereitungskurs ist sehr intensiv und veranlasst mich, sehr viel über mich als Person, meine Motivation für einen Personaleinsatz und mein Verständnis der Entwicklungszusammenarbeit nachzudenken. Außerdem ermöglicht es den professionellen und persönlichen Austausch mit anderen TeilnehmerInnen.

Welche Erwartungen hast du?
Ich denke, dass ein Personaleinsatz mit Familie und vor allem mit Kind einen besonderen Zugang zum Gastland ermöglicht.

 

Wir wünschen Dir alles Gute in Nacaragua!

Mitgliedsorganisationen