Arawa/Bougainville

Berater/in für Schulverwaltungen


Projektziel ist die Verbesserung von Verwaltung/Finanzmanagement von Primar- und Berufsschulen in Bougainville, durch Fortbildung und Nachbetreuung von Schulleitern und ehrenamtlichen Schulräten und durch Vernetzung mit übergeordneten staatlichen und kirchlichen Verwaltungen. Das Projekt School Management Programme Bougainville (SMPB) ist seit Projektstart 2007 in die Struktur der Catholic Education Agency (CEA) integriert.

Gesuchte Berufe

Betriebswirt/in, Pädagoge/in-/Wirtschaftspädagoge/in, ExpertIn Schulverwaltung, Buchhalter/in oder Absolvent/in einer Handelsakademie mit einschlägiger Berufserfahrung, LehrerIn mit betriebswirtschaftlicher Vorerfahrung

Ihre Aufgaben

  • Schulmanagement-Kurse und -Trainings zusammen mit dem lokalen Team
  • Beratungs-Schulbesuche zusammen mit dem lokalen Team
  • Schul-Beratung von den Zentralen in Arawa und Buka aus
  • Weiterentwicklung der Arbeit mit lokalen Facilitatoren in den Distrikten
  • Weiterentwicklung des Kursprogramms und bei Bedarf der vorhandenen Kurs-Materialien
  • Fortbildung(en) lokaler Mitarbeiter (z.B. Projektanträge, Berichte, Büromanagement)
  • Unterstützung bei Anträgen, Berichten, Monitoring/Evaluierung und in der Folge Anpassung der Programmplanung
  • Networking mit der Mutterorganisations-CEA, innerhalb des HORIZONT3000-Netzwerks, mit Bildungsakteuren auf Regional- und National-Ebene
  • Unterstützung der CEA und angeschlossener Bildungs-Programme bei der Entwicklung weiterer Angebote (z.B. Education Resource Centre, Computer Trainings)

Ihr Profil

  • Akademischer Abschluss in Betriebswirtschaft/Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftspädagogik/
  • Erwachsenenbildung, oder Handelsakademie
  • mit mindestens 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung mit Buchhaltungsprogrammen, Word, Excel
  • Didaktische Fähigkeiten und Erfahrung
  • Eigeninitiative und Improvisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu umfassender Reisetätigkeit in entlegene Standorte, zu regelmäßigen längeren Aufenthalten in der Zentrale in Buka
  • Bereitschaft zum Leben in einfachem Umfeld ohne organisierte Freizeitmöglichkeiten und mit eingeschränktem Konsumangebot
  • Belastbarkeit bezüglich sozialer Spannungen im Umfeld, hohe soziokulturelle Sensibilität
  • Bereitschaft zum Erlernen von Tok Pisin, Englisch in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität runden Ihr Profil ab.

Für zusätzliche Informationen zum Projektumfeld klicken Sie bitte auf das PDF-Dokument anbei.

Einsatzland: Papua-Neuguinea
PDF-Datei: Anzeigen
Jetzt online bewerben!

Job Alarm


Erhalte neue Jobs per Email.




Stellen für einen Auslandseinsatz werden ohne Bewerbungsfrist inseriert und ehest möglichst besetzt. Nehmen Sie an einem Seminare für InteressentInnen teil. Es wird Sie im Entscheidungsprozess für einen Auslandseinsatz unterstützen. Besuchen Sie auch unseren BLOG und erfahren Sie mehr über das Leben in der Entwicklungszusammenarbeit.
 

Mitgliedsorganisationen