Sensuntepeque

Berater/in für Jugendinitiativen


Um die Lebensbedingungen für die Bevölkerung im Norden von El Salvador zu verbessern, ist es notwendig verstärkt Jugendinitiativen in Prozesse nachhaltiger Entwicklung einzubinden. In den „Lebensschulen“ Escuelas para la Vida der Organisation Asociación de Desarrollo Económico Social – ADES werden Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt und mit Themen wie zivilen Rechten, Gendergerechtigkeit, Umweltschutz und Klimawandel, sowie gemeinschaftlicher Organisation vertraut gemacht. Es handelt sich hierbei um regelmäßige Treffen zur Weiterbildung und Reflexion, die blockweise im Zielgebiet der Organisation durchgeführt werden. Diese „Escuelas para la vida“ werden moderiert von lokalem Personal mit einiger Erfahrung aber wenig methodischen Kenntnissen (Sozialarbeiterinnen, LehrerInnen). Ziel des Projekteinsatzes ist die Ausarbeitung von Konzepten und Methoden für die „Lebensschulen“. Mit einem Team von lokalen ExpertInnen, sowie mit Einbeziehung der Zielgruppen, sollen die bereits existierenden Curricula überarbeitet bzw. adaptiert werden. Mit diesem partizipatorischen Ansatz ist es möglich, die Bevölkerung zu stärken und ihnen die Möglichkeit der Mitbestimmung zu geben.

Gesuchte Berufe

SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn

Ihre Aufgaben

  • Überarbeitung der Curricula der Lebensschulen;
  • Feldbesuche in den Lebensschulen zur methodischen Unterstützung des Lehrpersonals und zur Verbesserung der Curricula;
  • Partizipative Planung und Ausarbeitung von Modulen für die Lebensschulen (Umweltschutz, Gendergerechtigkeit, Menschenrechte);
  • Erstellung von Handbüchern zu Methoden für die Lebensschulen (partizipative Lehrmethoden, Gruppenarbeit, Motivation, etc.);
  • Durchführung von Workshops mit dem Team von ADES über partizipative Lehrmethoden, Teamwork, Motivation, etc.;
  • Begleitung und Beratung des Teams von ADES über die Verbesserung der Qualität (inhaltlich und methodisch) der „Lebensschulen“;
  • Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit in den Teamsitzungen von ADES;
  • Mitarbeit bei Evaluierungsvorhaben von ADES.

Ihr Profil

  • Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss;
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung mit Jugendgruppen;
  • Beratungserfahrung und Freude an Wissensvermittlung;
  • Ausgezeichnete Spanischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Lateinamerika-Vorerfahrung wünschenswert;
  • Offenheit und Bereitschaft, sich auf einfache Lebensverhältnisse einzustellen;
  • Teamfähig, lösungsorientiert und flexibel;
  • Eigenständig, verantwortungsbewusst und belastbar;
  • Hohe interkulturelle Sensibilität und Kompetenz;
  • Interesse an Entwicklungszusammenarbeit.

Für zusätzliche Informationen zum Projektumfeld klicken Sie bitte auf das PDF-Dokument anbei.

Einsatzland: El Salvador
PDF-Datei: Anzeigen
Jetzt online bewerben!

Job Alarm


Erhalte neue Jobs per Email.




Stellen für einen Auslandseinsatz werden ohne Bewerbungsfrist inseriert und ehest möglichst besetzt. Nehmen Sie an einem Seminare für InteressentInnen teil. Es wird Sie im Entscheidungsprozess für einen Auslandseinsatz unterstützen. Besuchen Sie auch unseren BLOG und erfahren Sie mehr über das Leben in der Entwicklungszusammenarbeit.
 

Mitgliedsorganisationen