von

seit kurzem im Einsatz: Birgit Krammer


Birgit Krammer studierte an der Universität Wien Internationale Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Revision und Treuhandwesen. Während ihrer beruflichen Laufbahn war sie im Controlling und Rechnungswesen in international agierenden Unternehmen tätig. Seit gut einem Monat unterstützt sie das Entwicklungsbüro der Diözese Lira, Uganda im Finanzmanagement.

 

Woher kennst du HORIZONT3000?

Ich bin vor einigen Jahren durch Zufall auf einen Artikel über Entwicklungszusammenarbeit auf HORIZONT3000 gestoßen.

 

Warum ein Personaleinsatz? Was reizt Dich daran?

Der Gedanke einmal in diesem Bereich tätig zu werden ist in den letzten Jahren immer wieder aufgekommen. Ich kann dabei vielfältige Interessen verbinden, wie mein Interesse an einer Tätigkeit im Interkulturellen Kontext und Hands On einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

 

Wie haben deine Familie und Freunde reagiert?

Mein Umfeld hat gemischt reagiert, manche waren der Meinung, das sei leichtsinnig mein sicheres und geregeltes Leben in Österreich für ein Abenteuer aufzugeben. Andere wiederum waren total begeistert, diesen mutigen Schritt zu gehen und mich auf  Neues einzulassen.

 

Was erwartest Du dir von der Arbeit?

Ich wünsche mir eine gute Zusammenarbeit mit meiner Partnerorganisation, bei der ich meine bisherigen Erfahrungen einbringen kann, ein gegenseitiges Lernen voneinander, das zur weiteren Nachhaltigkeit der Organisation beiträgt. Ich denke, dass dieser Aufenthalt sowohl meinen privaten als auch beruflichen Horizont erweitern wird.

Mitgliedsorganisationen