von

Klimagerechtigkeit: Globale Fairness – eine Utopie!?


Kategorien Allgemein, austria

Tag der internationalen Zusammenarbeit des Landes Tirol und des Landes Vorarlberg

Die beiden Bundesländer veranstalten alle 2 Jahre einen „Tag der internationalen Zusammenarbeit“ (früher „Entwicklungstag“). Heuer lautet das Thema: „Klimagerechtigkeit: Globale Fairness – eine Utopie!?“ Es geht um die internationale Zusammenarbeit in Zeiten des Klimawandels –um Herausforderungen und Perspektiven.

HORIZONT3000 ist durch Martina Luger und Friedbert Ottacher prominent vertreten. Martina hält in Innsbruck und Dornbirn jeweils einen Workshop zum Thema: „Spannungsfeld Klimakrise und internationale Zusammenarbeit“.

Friedbert Ottacher ist wie bereits 2019 mit der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung befasst und wird auch die Moderation übernehmen.

Hier geht es zur Veranstaltung in Tirol (MCI – Management Center Innsbruck) am 31. Mai 2023 (Anmeldung bis 19. Mai): https://www.globaleverantwortung.at/wp-content/uploads/1111Einladung-_TagDerIZ_Innsbruck.pdf

Hier geht es zur Veranstaltung in Vorarlberg (Fachhochschule Vorarlberg) am 1. Juni 2023 (Anmeldung bis 15. Mai): https://vorarlberg.at/-/aktuelle-veranstaltungen-und-angebote-zum-thema-eza-hui

Mitgliedsorganisationen