Interessiert am Personaleinsatz?

Wir helfen bei Ihrer Entscheidung


Das Seminar dient der Sensibilisierung für entwicklungspolitische Themen und der kritischen Reflexion der eigenen Motivation für einen Personaleinsatz.

Es ist empfehlenswert das Seminar vor Ihrer Bewerbung zu besuchen, da es eine Auseinandersetzung mit den Rahmenbedingungen und Herausforderungen eines Personaleinsatzes bietet. Darüber hinaus lernen Sie die Arbeitsweise von HORIZONT3000, den Auswahlprozess, Vorbereitung und die Praxis eines Einsatzes kennen.

Methodisch-didaktisch erfahrene BeraterInnen, die selbst im Einsatz waren und viel über die Praxis vor Ort, aber auch über die Zeit nach der Rückkehr berichten können, führen die Seminare durch.

Die Seminare finden an Samstagen statt und dauern von 9 Uhr bis 18:30 Uhr.

P1050610

Aktuelle Termine


Termin Veranstaltungsort
28. Jänner 2017

Sensengasse 3
1090 Wien

C3 – Centrum für Internationale Entwicklung

11. März 2017

Rennweg 12
6020 Innsbruck

Haus der Begegnung Innsbruck

22. April 2017

Sensengasse 3
1090 Wien

C3 – Centrum für Internationale Entwicklung

13. Mai 2017

Mariengasse 6a
8020 Graz

Bildungshaus der Barmherzigen Schwestern

20. Mai 2017

Kapuzinerstraße 84
4020 Linz

Welthaus Linz

10. Juni 2017

Sensengasse 3
1090 Wien

C3 – Centrum für Internationale Entwicklung

Anmeldung


Der Seminarbeitrag beträgt € 50. Am Arbeitsmarktservice als arbeitlos gemeldete Personen sind vom Seminarbeitrag befreit. Der Betrag muss bis spätestens zwei Wochen vor dem Seminar überwiesen werden. Bitte geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck Seminar für InteressentInnen und Datum des Seminars an.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns ein Bestätigungsemail mit näheren Informationen zum Seminar. Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner und schreiben Sie eine Nachricht an office@horizont3000.at.

Ihre Anmeldung gilt erst nach Einlangen der AMS-Bestätigung oder des Seminarbeitrags als bestätigt!

Sollten Sie verhindert sein, ist bis spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung ein Übertrag der Seminargebühr auf einen späteren Termin möglich. Anreise, Übernachtung und Verpflegung sind von den TeilnehmerInnen selbst zu organisieren und zu bezahlen.

P1050617

    

    



* Erforderliche Angaben.

Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien

 

Mitgliedsorganisationen

hilfswerk kmb bruderschwester frauenbewegung welthaus caritas Bruder und Schwester in Not referat