von

Neu im Einsatz: Larissa Hirsch (UGA)


Kategorien Allgemein, personalia

Wie bist du auf uns gestoßen?

Larissa: Bereits seit mehreren Jahren verfolge ich sehr interessiert die wertvolle Arbeit von HORIZONT3000. Eine ehemalige Mitarbeiterin der Organisation hat mich dann indirekt motiviert das InteressentInnenseminar zu besuchen. Durch das Seminar war ich endgültig davon überzeugt Teil dieses Teams sein zu wollen. Über ein Jahr später war dann, ein zu meinen Qualifikationen passender Projekteinsatz ausgeschrieben, für welchen ich mich beworben habe. Ich bin glücklich nun dabei sein zu dürfen.

Warum hast du dich zu einem Personaleinsatz entschlossen?

Larissa: Der Arbeitsansatz von HORIZON3000 hat mich einfach überzeugt. Direkte, partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe die langfristig wirken darf.

Wie hat dein Umfeld reagiert?

Larissa: Ausnahmslos alle freuen sich mit mir und unterstützen mich während der Vorbereitungszeit.

Wie lief es in der Vorbereitung?

Larissa: Der Vorbereitungskurs setzt sich aus praktischen wie auch theoretischen Modulen zusammen. Die bisherigen Kurse waren besonders interessant weil die Mehrheit der KursleiterInnen bereits selbst Einsätze im Ausland absolviert haben und uns dadurch das Wissen sehr praxisnahe sowie spannend vermittelt haben.

Larissa Hirsch

Zur Person

Die gebürtige Kärntnerin Larissa Hirsch hat Betriebswirtschaft studiert und war viele Jahre in der Privatwirtschaft sowie zuletzt auch für eine heimische NGO tätig.

Lokale Partnerorganisation

SASCU (Save Street Children Uganda) ist eine lokale NGO, die Kinder und Jungendliche betreut, die auf der Straße leben müssen. Die Organisation besteht seit 2005 und unterstützt die Kinder direkt mittels einer Schule, einer Farm, die zur Ausbildung dient, und eines Kinderheims. Indirekt setzt die Organisation auf Prävention und die damit verbundene Aufklärung um die Rechte der betroffenen Kinder.

Ziel des Personaleinsatzes

Die Resource Mobilization und externe Kommunikation soll gestärkt werden. Dazu zählt das gemeinsame Entwickeln einer Strategie, Organisationsberatung, das Herstellen von Kommunikationsmaßnahmen, Weiterentwicklung des Projektdesigns und die Ausarbeitung von Corporate Identity Guidelines.

Mitgliedsorganisationen